Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

13.10.2019 - Meisterfavorit Neu Isenburg !

Mit dem bisher sehr dominant auftretenden Favoriten Pars Neu Isenburg steht für unsere junge Alzenauer Truppe eine wahrliche Mammutaufgabe vor der Tür. Viele Experten erwarten die Gäste im kommenden Jahr auf den vorderen Plätzen der Verbandsliga. Der finanzstarke Verein um Trainer Sasan Tabib kann auf viele höherklassig erfahrene Spieler bauen, die ihr Können schon oft in dieser Spielzeit gezeigt haben. Eine super Gelegenheit für unsere Jungs ihr Können mit den besten der Liga zu messen. Trotz prall gefüllter Verletztenliste rund um den langzeitverletzten Torhüter Goettgens, sowie Kapitän Luca Wegmann werden unsere Jungs alles geben, etwas zählbares in Alzenau zu behalten. Nach einer guten Trainingswoche blickt unser Trainer Nico Wegmann positiv auf das morgige Spiel: „Wir haben in der letzten Woche eine super erste Halbzeit gespielt. Diese Leistung wollen wir im morgigen Spiel nun über 90 Minuten zeigen. Natürlich ist Neu Isenburg der haushohe Favorit, aber in genau solchen Spielen können wir als Aufsteiger befreit und ohne Druck aufspielen - Wir haben morgen nichts zu verlieren!“. Die Zuschauer können sich auf eine interessante Partie einstellen. Anpfiff ist um 15 Uhr am Alzenauer Prischoß.

Top