Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Nachfolger von Nico Wegmann gefunden

Der FC Bayern Alzenau verpflichtet zur neuen Saison Murat Kurtulus als Trainer der U23. Der gebürtige Hanauer trainiert aktuell erfolgreich die U17 der Rosenhöhe aus Offenbach in der Hessenliga und ist Stützpunkttrainer in Hanau. Als Spieler kickte er bis zur U19 im Nachwuchs der Offenbacher Kickers, später u.a. beim SV Jügesheim, gar als Profi für Kartalspor in der 2. Liga der Türkei und auch beim FC Hanau 93 hinterließ der frühere Torjäger seine Spuren. Der 45-Jährige deckt somit genau das Profil ab, welches man beim FC Bayern Alzenau für die vakante Stelle des neuen U23 Trainers suchte, schließlich „vereint er Ausbildung junger Spieler auf sehr hohem Niveau mit eigenen Erfahrungen im hochklassigen Fußball auf dem Platz", wie Geschäftsführer David Leiter betont, der froh ist, einen „gefragten und umworbenen Mann wie ihn vom Alzenauer Weg der inhaltlichen Ausbildung und verstärkten Verzahnung überzeugt haben zu können." Kurtulus besitzt die Jugend-Elite-Lizenz mit Qualifizierung zur A-Lizenz, die er noch in diesem Jahr erwerben will. Die offizielle Vorstellung wird nach Abschluß der laufenden Saison erfolgen.

Top