Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Der FC Bayern Alzenau trauert um sein langjähriges Mitglied Hans („Hansi“) Pfaff

Hansi Pfaff war mit seinen 90 Jahren nicht nur das an Lebensjahren viertälteste Mitglied unseres Vereins, sondern er zählte auch zu Verdientesten und Treuesten. Eigentlich war Hansi Pfaff sogar schon länger als seit 1945 dabei, wie es die offizielle Mitgliederliste ausweist, weil in den Kriegswirren der Spielbetrieb eingestellt werden musste. Zu dieser Zeit nämlich war Hansi Pfaff schon in seiner Jugendzeit und später natürlich auch als Aktiver für seinen FC Bayern am Ball.

Nach seiner aktiven Zeit fungierte er als Schriftführer, Kassier und Bauausschussmitglied und unterstützte somit die Vereinstätigkeit nach besten Kräften.

Mit Hansi Pfaff verliert der FC Bayern ein Urgestein seiner Vereinsgeschichte. Der Verein gedachte Hans Pfaff vor dem Meisterschaftsspiel gegen Lohfelden mit einer Gedenkminute.

Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Donnerstag, dem 23. Mai. 2019 um 14 Uhr auf dem Stadtfriedhof in Alzenau statt. 

 

FCBA_WA_Fangruppe.jpg
Saison-Blog-FC-Bayern-Alzenau-Medienhaus-Main-Echo.jpg
Top