Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Cheftrommler unseres FC Bayern Alzenau verstarb mit 66 Jahren

Nach dem Tod unseres Ordnungsleiters Gerd Elsner in der letzten Woche, musste der FC Bayern Alzenau nun die nächste traurige Nachricht verkraften. Am Freitag, den 26.11.2021 verstarb unser „Obertrommler“ Gerhard Lutz, den alle nur „Schuppulu“ nannten, eines natürlichen Todes.

„Schuppulu“, dessen Spitzname durch seine Geschäftsidee „Schuh Putz Lutz“ entstanden ist, sorgte seit mehr als 10 Jahren für die Stimmung in unserer Main-Echo Arena. Mit seinen markanten Trommelwirbeln, die so mancher als Kunstwerke bezeichnete, schlug und sang er sich in die Herzen der Alzenauer Zuschauer. Gerhard war ob seines Frohsinns ein immer willkommener und beliebter Gast in unserem Stadion. Seine Trommel wird nun für immer verstummen.

Lieber Gerhard, Du warst vielen mit Deiner Leidenschaft eine Inspiration. Durch Dich entstand in Alzenau eine kleine unterstützende Fangemeinde. Wir hoffen, dass Deine „Mittrommler“ Dein Lebenswerk fortsetzen und Sie mit Ihren Trommeln die Erinnerung an Dich immer am Leben halten. Mach´s gut alter Freund.

Bilder - "Schuppulu" in Aktion

IMG_0152.jpg

IMG_4525.jpg

IMGP2381.jpg

IMGP2465.jpg

FCBA_WA_Fangruppe.jpg
Saison-Blog-FC-Bayern-Alzenau-Medienhaus-Main-Echo.jpg
Top