Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Sichtungstag am 1. Mai ein voller Erfolg

Mannschaftsfoto.jpg

Bei perfekten Bedingungen versammelten sich insgesamt 13 interessierte Fußballer und eine Fußballerin, mit und ohne Handicap, zum Sichtungstag in der Main Echo Arena. Zur Begrüßung begaben sich alle Teilnehmer mit ihren Familienangehörigen in den VIP Raum der Bayern. Dort stellte der zukünftige Trainer Sven Heinl die Idee und das Konzept vor, eine Inklusionsmannschaft zu gründen und mit dieser an einem geregelten Spielbetrieb teilzunehmen.

Begrüßung.jpg

Der Bürgermeister der Stadt Alzenau Stephan Noll begrüßte die circa 60 anwesenden Personen. Landrat Dr. Alexander Leger gesellte sich etwas später ebenfalls hinzu. Vom Vorstand des FC Bayern Alzenau informierte Matthias Andres darüber, wie der Verein das Projekt unterstützt und wie man sich die Einbindung der Mannschaft vorstellt. Zum Schluss des theoretischen Teils berichtete Bettina Schilling über die Organisation Special Olympics. Diese gemeinnützige Vereinigung ist im Zuge des Host Town Projektes 2023 in Alzenau involviert und natürlich generell interessiert und zur Hilfe bereit, wenn ein solches Inklusionsprojekt ins Leben gerufen wird.

Trainer.jpg

Im Anschluss daran ging es (für viele Teilnehmer endlich) auf den Platz. Hier hielt der erfahrene Trainer Christian Mausbach, der extra aus der Nähe von München ins Schöne Alzenau gereist ist, ein Training ab. Er zeigte auf, dass es kaum Unterschiede zum gewohnten Fußballbetrieb gibt. Nach dem circa 45 Minuten langen Training ging es an den Wettkampf. Hier wurde endgültig klar, dass es ein rundum gelungener Tag war. Strahlende Gesichter und glückliche Eltern waren überall zu sehen. Alle Teilnehmer wollen Mitglied einer neuen Mannschaft „FC Bayern Alzenau 3“ werden. Das Feedback war durchweg positiv, jetzt folgen die nächsten Schritte, um möglichst zeitnah den Trainingsbetrieb aufzunehmen. Ziel ist es, in der nächsten Saison eine Mannschaft für eine Verbandsrunde, Turniere und Freundschaftsspiele zu melden.

Schusstraining.jpg

Training mit Bürgermeister.jpg

 

FCBA_WA_Fangruppe.jpg
Saison-Blog-FC-Bayern-Alzenau-Medienhaus-Main-Echo.jpg
Top