Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

45 Jahre Mitglied und Vereinsmensch durch und durch

Den FC Bayern Alzenau erreichte die traurige Nachricht vom Tod seines langjährigen Mitgliedes Ottmar Schäfer. Ottmar, geb. am 19.07.1939, ist am Donnerstag, den 29.09.2022 im Alter von 83 Jahren verstorben.

Ottmar wurde am 01.01.1967 Mitglied beim FC Bayern, wurde für seine lange Mitgliedschaft mehrfach geehrt und war, solange es seine Gesundheit zuließ, treuer Zuschauer bei den Heimspielen seines FC Bayern.

In jüngeren Jahren war Ottmar ein unverzichtbares Mitglied und treuer Helfer bei den vielen Vereinsfesten die wir durchgeführten. Sei es als Grillmeister, Bierzapfer oder sonstige Aufgaben die es zu tun gab, Ottmar war immer zuverlässig und sehr engagiert bei der Sache und ein Garant für den Erfolg dieser Veranstaltungen.

1995 (2).jpg

Über mehrere Jahre gehörte Ottmar Schäfer auch zur erweiterten Vorstandschaft (vordere Reihe links). Hier ein Bild aus dem Jahr 1995.

Schäfer Ottmar.jpg

Natürlich gehörte Ottmar Schäfer auch dem berühmt-berüchtigten KKS (Kleiner Krisen Stab) des FC Bayern Alzenau an (zweiter von rechts). Beim Linke Alfred wurde die Vereinspolitik entscheidend mitgeprägt.

O. Schäfer.jpg

Ottmar, der 45 Jahre Mitglied seines Vereins war, erhielt zahlreiche Ehrung bei seinem FC Bayern Alzenau. 

Der Tod von Ottmar Schäfer ist ein Schock für die gesamte FC Bayern Alzenau Familie. Mit Ottmar verliert der FC Bayern Alzenau eines seiner treuesten und zuverlässigsten Mitglieder.

Lieber Ottmar, wir werden Dich immer in Erinnerung behalten. Ruhe in Frieden.

FCBA_WA_Fangruppe.jpg
Saison-Blog-FC-Bayern-Alzenau-Medienhaus-Main-Echo.jpg
Top