Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

EVA Banner

28102018 - Mit einem stark dezimiert Kader wichtige 3 Punkte geholt!!

Nach einer Woche mit schlechten Trainingseinheiten, vielen verletzten und kranken Spielern trafen wir am Sonntag auf den JSK Rodgau. Wir kamen schlecht ins Spiel rein und konnten die erste Zeit nur auf die Aktionen des Gegners reagieren und nicht agieren. Dennoch konnten wir ein äußerst glückliches 1:0 erzielen. Leider musste wieder einmal ein früher Wechsel stattfinden. Wir konnten einfach nicht ins Spiel finden und so folgte schnell der Anschlusstreffer zum 1:1. Durch ein schönes Konterspiel konnten wir glücklicherweise das 2:1 erzielen und gingen mit diesem Stand in die Halbzeitpause. Es folgte ein weiterer Wechsel in der Hoffnung besser ins Spiel zu finden. In der Rückwärtsbewegung konnten wir jedoch keinerlei Verbesserung erzielen. Nach vorne hingehen besserte sich das Spiel. Es folgte das 3:1. Leider tauchte ein oft beobachtet Problem auf und bereits 1 Minute danach folgte das 3:2. Die Leistung blieb weiter unverändert, jedoch konnte durch ein schönes Freistoßtor das 4:2 erzielt werden. Weiter konnten wir nur reagieren und konnten das Spiel nicht kontrollieren. Ein weiteres Mal folgte kurze Zeit später das 4:3 in der 74 Minute. Mit großem Bangen, um die so wichtigen drei Punkte, gingen die letzten Minuten vorbei und es folgte der Abpfiff. Wir konnten wichtige drei Punkte sichern, dennoch kann man den Spielverlauf nicht als akzeptabel beurteilen.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau   JSK Rodgau
4 : 3

Torschützen:

1:0 Nuri; 1:1; 2:1 Adrian; 3:1 Nuri; 3:2; 4:2 Adrian; 4:3

Top