Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

EVA Banner
FC Bayern Alzenau

Herbstcamp 2017

Nächstes Camp:

Herbstcamp 2017 vom 31.10.2017 - 03.11.2017

Kurzinfo für Eltern (PDF)

Anmeldungsformular Herbstcamp 2017

Lesen Sie mehr...

Jugend - Vorberichte (Hessen-/Verbandsliga)

A-Junioren-Hessenliga.

Bayern Alzenau kennt die Stärken und Schwächen des Tabellenführers der A-Junioren-Hessenliga. Reicht das für den Überraschungscoup?


SV Darmstadt 98 (7/18) - FC Bayern Alzenau (7/10). - Bayern-Trainer Christos Tsifnas stellt klar: »Wenn wir mit dem Gefühl hinfahren, dass da nichts zu holen ist, können wir gleich in Alzenau bleiben.« An zwei Wochenenden mit Testspielen konnte Tsifnas ausführlich taktische Varianten testen. Sein Team habe die zwei Wochen Gas gegeben und will nun aus Darmstadt etwas mitnehmen (Sonntag, 11 Uhr).

 

U17-Verbandsliga: FCB schielt auf Relegationsrang
Wer mit Alzenau um den Aufstieg in der B-Junioren-Verbandsliga Süd fiebert, muss auch die Hessenliga verfolgen.


FC Bayern Alzenau (8/12) - JFV Dietkirchen/Offheim (8/8). - Die Bayern schielen auf den Relegationsplatz ihrer Liga. Dort spielen viele zweite Mannschaften oben mit, die nicht aufsteigen können. Es sei denn Wehen Wiesbaden - Tabellenführer in der Hessenliga - steigt in die Bundesliga auf. Dann kann auch Wehens U 16 den Weg nach oben antreten. Vor allem muss sich Alzenau in der Verbandsliga oben halten, betont FCB-Coach Toni Capriglione. Da sind die kommenden drei Spiele gegen direkte Konkurrenten entscheidend (Sonntag, 13 Uhr).

 

U15-Verbandsliga:
Spitzenspiel in der C-Junioren-Verbandsliga Süd: Kann Bayern Alzenau den FSV Frankfurt überholen?


FC Bayern Alzenau (7/14) - FSV Frankfurt U 14 (8/16). - Nach acht Spieltagen kann sich noch kein Team an der Spitze absetzen. Für die Bayern steht fest, dass sie sich »vorne etablieren« wollen, sagt FCB-Coach Edip Yavuz. Vor der Saison hätte das keiner erwartet, doch bisher schaut es so aus, als könnte Alzenau oben mitmischen. Sein Team geht motiviert in das Spitzenspiel: »Die Jungs wissen, worum es geht.« (Samstag, 13 Uhr).

Kevin Zahn (MainEcho)

Lesen Sie mehr...
FC Bayern Alzenau

Unsere nächsten Heimspiele

  • SA - 21.10.2017 - 15:00 Uhr

  • Hessenliga 1. Mannschaft

  • Spielgegner: Spvgg. Neu-Isenburg
  • SA - 21.10.2017 - 17:00 Uhr

  • Gruppenliga Frankfurt U 18 / A 2

  • Spielgegner: Spvgg. Neu-Isenburg
  • SO - 22.10.2017 - 09:30 Uhr

  • Kreisklasse Gelnhausen U 12 / D 3

  • Spielgegner: FSV Bad Orb II
  • SO - 22.10.2017 - 11:00 Uhr

  • Gruppenliga Frankfurt U 13 / D 1

  • Spielgegner: Viktoria Preußen Frankfurt
  • SO - 22.10.2017 - 13:00 Uhr

  • Verbandsliga Süd U 17 / B 1

  • Spielgegner: JFV Dietkirchen/Offheim

Besucherzugriffe

  • 644 Heute
  • 1040 Gestern
  • 1327 Vorgestern
  • 1461 Tagesdurchschnitt 7 Tage
  • 10224 Letzen 7 Tage
  • 43817 Letzten 30 Tage
  • 1064576 Gesamt

Alle Tore Bayern Alzenau - Ederbergland 6-0

Pressekonferenz Bayern Alzenau - Ederbergland 6-0

Pressekonferenz - Trainer Angelo Barletta zum Unentschieden gegen Waldgirmes

Top

FCB Alzenau Newsletter Anmeldung

Trage Deine Emailadresse und die Zeichen ein und klicke auf "Anmelden"
Nach der Anmeldung erhälst Du einen Bestätigungslink per Email.
Diesen bitte anklicken um die Anmeldung abzuschließen.

Ihre Eingabe stimmte nicht mit dem Captcha überein

Hilfe