Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

15.07.2021 - 4:3 Sieg der U19 gegen die U23!

Am heutigen Abend, dem 15.07.2021, trafen sich unsere beiden „ältesten“ Jugendmannschaften zu einem internen Testspiel auf dem Kunstrasenplatz. Beide Teams mussten ersatzgeschwächt antreten, es entwickelte sich dennoch ein recht abwechslungsreiches Fußballspiel. Bevor sich die Abwehr der U23 noch sortiert hatte, brachte Marc Collins die U19 beim ersten Angriff bereits in Front. Die frühe Führung gab dem Team die nötige Sicherheit, die erste Hälfte spielbestimmend zu agieren. Dominic Loncar erzielte noch in Hälfte eins mit einem Flachschuss das 2:0. Nach dem Seitenwechsel kam die U23 etwas besser ins Spiel, die jüngeren blieben jedoch mit Kontern stets gefährlich. Unser Neuzugang Rahim Deveraux konnte dann mit einem wuchtigen Kopfball den Anschlusstreffer zum 1:2 erzielen. Die Führung hatte nicht lang Bestand, denn der heute bestens aufgelegte Marc Collins stellte mit einem tollen Schuss von der Strafraumlinie in den oberen rechten Winkel den alten Abstand zum 3:1 wieder her. Die U23 gab sich aber noch nicht geschlagen und kam durch einen weiteren Neuzugang, Dorian Segedovic, zum 2:3. Marc Collins setzte dann mit seinem dritten Treffer an diesem Abend den Schlusspunkt zum 2:4. Die Trainer der U23, Robert Schick und Antonio Nardiello sowie die Verantwortlichen der U19 mit Sebastian Schneeberger und Jürgen May (Chef Antonio Capriglione war vom EM-Sieg der Azzurris wohl noch zu geschwächt) konnten in der Saisonvorbereitung sicher wichtige Erkenntnisse mitnehmen.

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau   U23
4 : 3


Top