Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

04.09.2021 - MIt einer neu formierten Mannschaften gehen wir in die Gruppenliga!

Was wir vor Wochen in einem Blitzturnier gegen Erlensee schon zeigten, hatte auch gestern wieder Bestandteil. Wir begannen wie die Feuerwehr. Wir schnürten den Gegner ein und erspielten uns eine Chance nach der anderen. Entweder versagten unsere Nerven, entschieden uns für das Falsche, oder der gegnerische Torwart brachte uns zur Verzweiflung. In der 10 min war es aber so weit. Mit einem Klasse Passe von unserem Kapitän Matteo Matarise ging unser Sturmführer Kashef Ibrahimi alleine Richtung Torwart und schob den Ball flach und überlegt ins kurze Eck. Nur 4 min später das gleiche Bild, wiederum erzielte Kashef das Tor mit dem gleichen Spielzug. Nur eine Minute später erzielte unser Mittelfeld Terrier Batu Soenmez mit einem fulminanten Schuss aus 12 m ins Dreieck das vorentscheidende 3:0 Nach einer Unachtsamkeit in unserer Deckung erzielte der Gast das Anschlusstor zum 1:3 So ging es auch in die Pause Nach Wiederbeginn das gleiche Bild Was jetzt fehlte waren nur die Tore, aber das konnte man an diesem Tag verschmerzen Letztendlich siegten wir hochverdient mit 3:1 im Derby

Stimmen zum Spiel: Es war das erste Spiel mit meiner neuformierten Mannschaft in einem Punktspiel, Das was sich in den Vorbereitungsspielen und im Training zeigte, nämlich wieder Spaß am Fußball zu haben und einfach das zeigen was jeder kann, erlebten wir auch in diesem Spiel. Es war bis zum Schluss ein Klasse Spiel meiner Jungs. Zu bemängeln wenn überhaupt war das unnötige Gegentor und die Anzahl der vergebenen Torchancen

Spielergebnis:
FC Bayern Alzenau   Erlensee
3 : 1

Torschützen:

1:0 10 min Ibrahimi, 2:0 14 min Ibrahimi, 3:0 15 min Soenmez

Alzenau spielte mit:

Klapkowski, Baumann, Maric T, Gündogdu, Pertek, Soenmez, Wienholz, Maric J, Lehr, Matarise, Ibrahimi, Karisik, Lippert



Top