Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

18.09.2021 - Punktgewinn in einem Kampfspiel!

Das Auswärtsspiel in Mainz Kastell war von Beginn an ein Willensfrage. Die körperlich überlegene Gastgeber agierten aus einer starken Abwehr hauptsächlich mit langen Bällen. Nach 20 Minuten konnte dann die U15 immer mehr spielerische Akzente setzen und konnte aus einer dieser Aktionen das 1:0 erzielen. Die Freude währte leider nicht lange und bereits im Gegenzug erzielte der Gastgeber nach einem Eckball den 1:1 Ausgleich. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit. Nach der Halbzeitpause konnte keine der Mannschaften sich Chancen erarbeiten und mit der Zeit wurde die Partie immer hitziger und umkämpfter. Es waren 15 Minuten in der 2. Hälfte gespielt, als der Gastgeber frei vor unserem Torhüter auftauchte und den 2:1 Führungstreffer erzielen konnte. Sollte auch dieses Spiel wieder verloren gehen? Spielerisch gelang den Jungs kaum eine gelungene Aktion nach vorne und der Gegner hielt hier mit Härte die U 15 vom gegnerischen Strafraum fern. Mitte der 2. Hälfte gelang uns durch einen aus 35m direkt verwandelten Freistoß wie aus dem Nichts der Ausgleich. Danach wurde die Partie immer hitziger und umkämpfter und es konnten keine spielerischen Akzente mehr gesetzt werden. Somit blieb es bei einem leistungsgerechten 2:2 Unentschieden.

Top