Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

31102021 - Last Last Minute Sieg!

Ein wahres Spitzenspiel sahen die zahlreichen Alzenauer Zuschauer bei bestem Fussballwetter. Die SG Rosenhöhe Offenbach als verlustpunktfreier Spitzenreiter gegen die U16 von Bayern Alzenau, den aktuellen Zweiten, der endlich mal wieder mit einem vollen Kader antreten konnte. Und Alzenau begann druckvoll und schnürte den Gastgeber regelrecht mit hohem Pressing in dessen Hälfte ein und hätte nach 10 Minuten in Führung gehen müssen. Etwas überraschend fiel in der 30. Spielminute das 1:0 nach einer tollen Einzelleistung für die Rosenhöhe. Aber die U16 schlug zurück und glich binnen 8 Minuten aus. Geradezu spiegelverkehrt verlief die zweite Halbzeit. Die Rosenhöhe dominiert, Bayern ging jedoch nach 44 Minuten in Führung. Auch diese Freude währte nicht lange. Denn die Rosenhöhe glich in der 51. aus. Das Spiel war an Spannung nicht zu überbieten. Ein Angriff nach dem anderen rollt auf das Alzenauer Tor und der Gastgeber war der Führung sehr, sehr nahe. Ende gut, alles gut. Mit der allerletzten Spielaktion erzielten wir nach erfolgreichem Anlaufen des gegnerischen Torhüters die glückliche, aber nicht unverdiente Führung, was uns in der allerletzten Aktion des Spieles die viel umjubelte Tabellenführung beschert. Alzenau ist happy. Die zahlreichen Fans sahen heute ein hochkarätiges Jugendspiel der zwei stärksten Mannschaften der Gruppenliga Frankfurt.



Top