Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Spielbetrieb unter Profibedingungen finanziell schwer durchführbar

Gespannt warten die Vertreter der Regionalligen auf die Entscheidungen der Politiker. In der Regionalliga West, die einzige der fünf Regionalligen die aktuell den Spielbetrieb fortsetzt, gibt es schon Ärger, weil die Testung der Spieler nicht analog der ersten drei Bundesligen vorgenommen wurden (siehe unten aufgeführten Artikel der GNZ vom 16.11.2020). 

In der Regionalliga Südwest haben sich neun Vereine klar für eine Aussetzung des Spielbetriebes bis 29. Januar ausgesprochen, da unter den aktuellen Umständen Regionalligafußball nach außen schwer vermittelbar ist (siehe unten aufgeführten Artikel der GNZ vom 16.11.2020)  

GNZ

2020_11_16_GNZ_Teil 1.jpg

2020_11_16_GNZ_Teil 2.jpg

2020_11_16_GNZ Teil 3.jpg

Kicker

Kicker 2020-11-16.png

BILD Frankfurt

BILD Frankfurt 2020-11-16.png

 

Top