Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Verabschiedung von Rühl, Özer, Wade, Krause, Hagley, Sawaneh und Demir

Die Mannschaft zeigte während der 90 Minuten gegen Flieden mal wieder eine tolle Leistung. Aber unser 6:0 Sieg alleine hätte nicht gereicht, um auf den zweiten Tabellenplatz zu springen. Das Ergebnis aus dem Spiel Lohfelden gegen Lehnerz musste passen. Bis zehn Minuten vor Schluss stand es dort noch 3:1 für Lohfelden, alles alle gut aus Alzenauer Sicht. Dann die Meldung vom 3:2 und in der 89. Minute gar der Ausgleich zum 3:3. In Alzenau war schon Abpfiff und alle im Stadion warteten auf das Endergebnis. Nach dem grenzenlosen Jubel, folgte die Verabschiedung der uns verlassenden Spieler, bevor zum Feiern ging.

DSC_9571.jpg

Bange Blicke Richtung Smartphone. Wann kommt die erlösende Nachricht?

DSC_9574.jpg

DSC_9577.jpg

Das Spiel ist aus. Grenzenloser Jubel in Alzenau

DSC_9582.jpg

DSC_9585.jpg

DSC_9586.jpg

Nach dem Jubel erfolgte noch die Verabschiedung von einigen Spielern:

DSC_9596.jpg

DSC_9606.jpg

Leider verlassen uns: Keanu Hagley, Aret Demir, Aliue Sawaneh, Can Özer, Patrick Rühl, Anthony Wade und Christopher Krause (v.l.)

DSC_9612.jpg

DANKE PATRICK RÜHL

DSC_9615.jpg

DANKE ALIUE SAWANEH

DSC_9619.jpg

DSC_9626.jpg

DANKE ARET DEMIR

DSC_9631.jpg

DANKE ANTHONY WADE

DSC_9635.jpg

DANKE KEANU HAGLEY

DSC_9637.jpg

DANKE CHRISTOPHER KRAUSE

DSC_9639.jpg

DSC_9646.jpg

DANKE CAN ÖZER

Top