Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Bergmann, Alessandro, Okyere und Kubilay gehen mit in die Regionalliga 

Die Zukunft bleibt in Alzenau. Die vier 19jährigen Nachwuchstalente Luca Bergmann (4 Spiele/0 Tore), Gianluca Alessandro (14/3), Alexander Okyere (4/0) und Cetin Kubilay (20/4) gaben Ihre Zusage, in der kommenden Regionalligasaison für Bayern Alzenau Fußball zu spielen. Alle vier überzeugten in Ihrer ersten Seniorensaison und wollen nun im zweiten Jahr richtig durchstarten. Klar ist die Regionalliga eine hohe Hürde, doch jeder von den Ihnen hat noch viel Entwicklungspotenzial. 

Trainer Angelo Barletta: "Jeder einzelne hat seine Stärken und seine Besonderheit. Jeder von den Vieren kann nun den nächsten Entwicklungsschritt machen uns sich in der Regionalliga präsentieren. Wichtig dass Sie jedes Training zur Verbesserung nutzen und auf sich aufmerksam machen."

Top