Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Möglicher Spieltermin am Dienstag, den 20.08.2019

 

Die Auslosung am letzten Dienstagabend in der Sportschule Grünberg hat ergeben, dass wir in der zweiten Hauptrunde zum 64 km entfernten Gruppenligisten Freiensteinau fahren dürfen. Da keine Vertreter von Freiensteinau bei der Auslosung vertreten war, haben wir unseren Wunschtermin 20.08.2019 vorgeschlagen. Eine endgültige Terminierung steht noch aus. Allerdings müssen die Spiel der zweiten Runde bis Mittwoch, den 28.August absolviert sein.

 

Danach wird das Achtelfinale ausgelost. Zu den acht Siegern aus der zweiten Pokalrunde stoßen dann die acht gesetzten Teams Kickers Offenbach, TSV Steinbach, FSV Frankfurt, SC Hessen Dreieich und Eintracht Stadtallendorf, die fünf hessischen Regionalligisten der Vorsaison, dazu der amtierende Hessenligameister FC Gießen sowie die Fairplay-Sieger der Saison 2018/2019, der VfB Ginsheim und die SG Waldsolms hinzu.

 

Die Paarungen in der Übersicht:

 

SV Weidenhausen – KSV Hessen Kassel

SC Willingen – SG Barockstadt

 TuS Dietkirchen– SC Waldgirmes

SSC Juno Burg – FSV Fernwald

Sportfreunde Friedrichsdorf – SC Hanau

SG Freiensteinau – FC Bayern Alzenau

SC Hassia Dieburg – FC Eddersheim

KSG Rai-Breitenbach – SV Neu-Isenburg

Top