Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Am Sonntag 14 Uhr erstes Testspiel in Haibach

Gestern erfolgte der lockere Aufgalopp in die Hessenligasaison 2022/2023. Neben den altbekannten Gesichtern, entdeckten die Trainingskiebitze auch einige neue Gesichter. Von den drei externen Neuzugängen waren Marvin Heinz (Mainz 05 U19) und Paul Seikel (SV Bernbach) mit von der Partie, während Ihab Darwiche erst am Mittwoch zur Mannschaft stößt. Aus dem eigenen Nachwuchs rückten Moritz Aul, Tim Krützmann, Joel Andres und Cem Bolgi aus der U19 in den Hessenligakader auf, während Rahim Desveaux diesen Sprung aus der eigenen U23 schaffte. Sturmtalent Marc Collins trainiert als noch U19Spieler schon fest im Hessenligakader der Senioren mit.

Diese Woche sind noch drei lockere Einheiten zum Eingewöhnen eingeplant. Aber nächster Woche wird dann die Intensität kontinuierlich gesteigert. Kurzfristig wurde für das Wochenende ein Testspiel vereinbart. Am Sonntag treten wir beim bayerischen Landesligisten Alemannia Haibach an. Das Spiel findet wegen Umbauarbeiten an den Kabinen, nicht im Stadion Am Hohen Kreuz, sondern auf dem Rasenplatz an der Kultur- und Sporthalle Haibach (Zum Stadion, 63808 Haibach) statt.

Bilder vom Trainingsauftakt

IMG_0524.jpg

IMG_0536.jpg

IMG_0538.jpg

IMG_0542.jpg

IMG_0545.jpg

IMG_0546.jpg

Presseartikel der GNZ vom Trainingsauftakt

Bericht GNZ.jpg

Top