Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Gegner FSV Niedergründau sagt Spiel ab

Unsere Begegnung, ursprünglicher Termin Dienstag um 19.30 Uhr, in der 2. Runde des Gelnhäuser Kreispokal wurde vom Gegner FSV Niedergründau kampflos abgesagt. Somit zieht unsere Mannschaft ohne einmal gegen den Ball getreten zu haben, 1. Runde Freilos, in das Achtelfinale des Kreispokal ein. 

Klar ist, dass nach dem Scheitern im letzten Jahr gegen Bernbach, in diesem Jahr die Qualifikation für den nächstjährigen Hessenpokal eines der ausgegebenen sportlichen Ziele ist. So freut sich Trainer Angelo Barletta, dass die vorletzte Trainingswoche vor dem Saisonstart nicht durch ein weiteres Spiel unterbrochen wurde. Schon in der letzten Woche konnte bedingt durch den Spielplan des Hahnenkammturnier nicht komplett und durchgehend trainiert werden.

Das Achtelfinale der letzten 16 Teams im Kreispokal wird Ende August, Anfang September ausgetragen. Die Auslosung ist noch nicht erfolgt.

 

Top