Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Mit einer 0:2 Niederlage nach Verlängerung schied unsere Hessenligamannschaft wie im Vorjahr in der ersten Runde des Krombacher Hessenpokals (damals 0:2 zuhause gegen Seligenstadt) aus. Trotz permanenter Feldüberlegenheit und etlichen sogenannten 100%igen Torchancen (4 x Noah Michel, Beinenz, Koaukalias) wollte der Ball einfach nicht in das Tor von Bad Soden. Bis zur Verlängerung hatten die Einheimischen nicht eine Torchance. Mit dem ersten Torschuss in der Verlängerung fiel dann das 0:1. Das zweite Gegentor kurz vor Schluss beendete alle Pokalträume. Somit wurde das erste Pflichtspiel der neuen Saison verloren.

Am Dienstag (in Niedermittlau) steht nun die erste Runde im Gelnhäuser Kreispokal an, bevor es am Freitag zum Saisonauftaktknaller nach Seligenstadt geht.

Top