Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

12.08.2018 - Höchst zu Gast in Alzenau!

Nach der unglücklichen Niederlage gegen Rothenbergen ist am Sonntag mit dem TSV Höchst eine sehr unangenehme Mannschaft zu Gast am Prischoß. Die Spiele gegen Höchst sind nie einfach. Das ist eine Mannschaft, die über die Zweikämpfe kommt und bis zur letzten Minute Gas geben wird., so Trainer Nico Wegmann, der nach der Niederlage eine Leistungssteigerung seines Teams erwartet. Wir haben diese Woche im Training intensiv daran gearbeitet die Fehler aus dem Rothenbergen-Spiel zu beheben. Wir sind gut vorbereitet und freuen uns auf unser erstes Heimspiel der neuen Saison! Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 15 Uhr in Alzenau. Die Jungs der U23 freuen sich über jede Unterstützung!

Top