Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

10.12.2016 - Durch eine durchwachsene Leistung verlieren die FCB Jungs ihr Auswärtsspiel mit 3:0 gegen JFV Dietkirchen/Offenheim. !

Bereits nach neun Minuten musste das Team von Aberkane einem Rückstand hinterher laufen. Der Dietkirchen Spieler wurde im 16er nicht angegriffen und zog einfach mal ab. Sein platzierter Schuss bescherte den Gastgeber die 1:0Führung. Die FCB-Jungs bekam auch in der Folge nicht genug Zugriff auf das Spiel. Die Jungs waren zwar bemüht, zeigten aber kein gutes Umschaltspiel und konnten sich gegen gut stehende Dietkirchen keine zwingenden Möglichkeiten erspielen. Auch die Gäste kamen so gut wie gar nicht gefährlich vor das Tor, sodass es mit 1:0 in die Halbzeitpause ging. Die zweite Hälfte war keine 15 Minuten alt, da gab es den nächsten Rückschlag für die Jungs aus Alzenau. Erneut traf der Dietkirchener per Distanzschuss, nachdem der Angreifer nicht energisch genug angegriffen wurde. Der Nächste Nackenschlag ließ aber nicht lange auf sich warten. Nach dem Anstoß dauerte es 3 Minuten fürs nächste Tor, Davon konnte sich die FCB-Jungs nicht mehr erholen. Insgesamt kamen einfach zu wenig gute Spielzüge zustande. So blieb es am Ende bei der Auswärtsniederlage

FCBA_WA_Fangruppe.jpg
Saison-Blog-FC-Bayern-Alzenau-Medienhaus-Main-Echo.jpg
U17 - grün
U17 - blau
U17 - rot
U17 - orange

fc_camp.jpg

Top