Javascript ist deaktiviert
Für eine vollständige Ansicht der Webseite muss Javascript aktiviert sein.
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier.

Alzenauer "Urgestein" Benno begeisterte als Linksaußen

Zu seiner aktiven Spielerzeit verkörperte Ralf, damals von allen Benno gerufen, den typischen Linksaußen. Technisch beschlagen, ausgestattet mit einem tollen linken Fuß und einem guten Auge für die Mitspieler, war er zu Jugendzeiten ein fester Bestandteil seines erfolgreichen Jahrgangs. Einen seiner größten sportlichen Erfolge erzielte er mit der A-Jugendmeisterschaft 1979. 

A-Jugend Meisterschaft 1979.jpg

Nach seiner aktiven Zeit gehörte er schnell zum harten Kern der "Alten Herren", denen er auch heute noch fest verbunden ist. Zu seinen Ehren verfasste Günther Reisert, unser Chef der Alten Herren, eines seiner berühmten Geburtstagsgedichte für Ralf:  

Lieber Ralf….

Alles Gute zu Deinem 60.Geburtstag,

wünscht Jeder der Dich gerne mag,

Du sollst bleiben, wie Du bist,

auch wenn es manchmal schwierig ist.

Beim Fußball bist du immer ausgeglichen,

auch ohne Sieg und ohne Pokale,

wichtig anschließend feiern ohne Randale.

Machst immer gute Stimmung mit uns und im Büro,

darüber sind wir und deine Kollegen froh.

Denn ohne ihn ist es auf jeder Feier still,

deshalb hoffen wir, dass Ralf noch lange mit uns feiern will.

So lass dich feiern und dir gratulieren:

Du sollst deinen Frohsinn nie verlieren.

Dich soll stets Gesundheit begleiten.

Und lass dich bloß nicht zum Trübsinn verleiten.

Bleib wie du bist und freue dich des Lebens,

denn wer nicht lacht, der lebt vergebens!

Wir drücken Dich fest und denken an Dich und

wünschen Dir alles Gute, Glück und viel Gesundheit.

„Die Alten Herren des FCB Alzenau“

Natürlich gratuliert auch der gesamte Verein seinem langjährigen Mitglied Ralf Dörsching ganz herzlich zu seinem runden Geburtstagsjubiläum und wünscht Ralf noch viele schöne Stunden gemeinsam mit dem FC Bayern Alzenau.

FCBA_WA_Fangruppe.jpg
Saison-Blog-FC-Bayern-Alzenau-Medienhaus-Main-Echo.jpg
Top